Kommende Events

Suchen Sie stattdessen das Event-Archiv?
März
18
19:00 – 20:30
In 3 Wochen

Navigation: Hightech für eine optimale Knie-Endoprothese

Referent: Prof. Dr. med. Heiko Graichen – Endoprothetik-Spezialist OTC | REGENSBURG, Chefarzt und Ärztlicher Direktor der Orthopädischen Klinik Lindenlohe

Patienten erwarten von einem künstlichen Kniegelenk, dass es sich so natürlich wie möglich anfühlt. Höchste Genauigkeit bei der Operation ist dabei eine der unerässlichen Voraussetzungen für ein optimales Resultat und zufriedene Patienten. Mittels «Navigation» ist es Operateuren möglich, diese Präzision auf ein Level zu bringen, die mit konventionellen OP-Methoden heute nicht mehr erreicht werden kann. Prof. Graichen ist einer der deutschland-, wenn nicht europaweit erfahrensten Spezialisten auf dem Gebiet der Endoprothetik generell und der «Navigation» im Speziellen. Bekommen Sie einen Einblick in diese superspannende Welt der Hightech-Medizin und die Vorteile für unsere Patienten.

Jetzt anmelden
April
15
19:00 – 20:30
In 2 Monaten

PRP – Ein hochmodernes Therapieverfahren bei Arthrose und Sehnenschmerzen

Referent: Dr. med. Heiko Durst – Fuß- und Sprunggelenk-Spezialist OTC | REGENSBURG, TOP-Mediziner Fußchirurgie FOCUS-Ärzteliste 2016 | 2017 | 2018 | 2019

Dr. Durst nimmt Sie mit auf eine spannende Reise zu diesem modernen und innovativen Therapieverfahren, das die Behandlung von Arthrose und Sehnenschmerzen in gewissen Bereichen vollständig umgekrempelt hat. Wo es früher unerlässlich war, dass Sehnenprobleme operativ gelöst wurden ist es heute möglich, mittels der PRP-Therapie Patienten ohne Operation wieder schmerzfrei und belastbar zu bekommen. Die PRP-Therapie ist aus der modernen Behandlung von Sportverletzungen, bei der regenerativen Therapie von Sehnenprobemen aller Art und aus der modernen Arthrosetherapie nicht mehr wegzudenken. Dr. Durst erklärt in seinem spannenden Vortrag dieses innovative Therapieverfahren und beschreibt die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen der PRP-Therapie.

Jetzt anmelden
April
29
19:00 – 20:30
In 2 Monaten

Vom «Local Hero» zum internationalen Profi-Triathleten

Referent: Sebastian Neef, Triathlon-Profi, 1st Immenstadt Triathlon 2014, 1st Transvorarlberg Triathlon, 1st TriStar 111 Switzerland 2018, 1st Regensburg Triathlon 2012-2018, 2nd Challenge Regensburg 2017 (Deutscher Vizemeister Langdistanz in 8:10h) u.v.m.

«Meinen ersten Triathlon im Alter von zehn Jahren bestritt ich am Roither Weiher bei Regensburg.  2013 begann dann meine Karriere als Profi-Triathlet. Seitdem ging mein Weg von der Olympischen Distanz über die Mitteldistanz hin zur Langdistanz. Für die Möglichkeit, meine Leidenschaft zum Beruf zu machen, bin ich bis heute jeden Tag dankbar und nehme jede neue Herausforderung an.»

Sebastian Neef, Profi-Triathlet aus Regensburg, spricht in der AD | AKADEMIE IM DÖRNBERGFORUM zu Erfolgen und Rückschlägen seiner Karriere und wie man neben Studium und privaten Anforderungen den Weg zum Profi in einer der trainingsintensivsten Sportarten schafft.

Jetzt anmelden
Diese Webseite verwendet Cookies. Sehen Sie sich für mehr Informationen unsere Datenschutzrichtlinie an.